top of page

 

Supervision 

 

Supervision ist eine Beratungsform, die sich zur Aufgabe macht, Qualität in der Arbeit zu sichern und zu verbessern.

Im Mittelpunkt steht dabei die berufliche Rolle und das eigene konkrete Handeln. Dabei wird die Organisation, deren Strukturen und deren Wirkungszusammenhänge in den Blick genommen.

Die Gestaltung der Arbeitsbeziehung zu den Kund*innen/Klient*innen steht im weiteren Fokus der Beratung.

 

Das Angebot richtet sich an Teams, Gruppen oder Führungspersonen.

 

Themen für eine Supervision:

 

Teambuilding

Teammotivation

 Teamentwicklung
Qualitätssicherung
Diversity Management (Umgang mit Vielfalt)
Resilienz / Stressmanagement
Konfliktmanagement

 Kommunikation
Veränderungsprozesse begleiten
Fallsupervision

Führungssupervision
Projektbegleitung

Meine Beratung basiert auf der Grundlage der Systemtheorie und des Konstruktivismus, sowie der positiven Psychologie. Dabei geht es um eine ressourcenorientierte und lösungsfokussierte Herangehensweise, die die Stärken, Kompetenzen und den Fortschritt in den Mittelpunkt setzt.

 

Die Inhalte beziehen sich auf wissenschaftlich fundierte Grundlagen und bieten somit eine fachliche Auseinandersetzung in den einzelnen Themen.

Um die Qualität meiner Arbeit zu sichern, nehme ich regelmäßig an Kontrollsupervision und kollegialer Intervision teil.

Ich freue mich auf eine gemeinsame Zusammenarbeit,

Sabine Ay

bottom of page